Die Gemeinsamkeit von Grafikdesign und Lego

Geschrieben am 20. Mai 2018 in Fotografie, Grafisches, Inspiration

Floating Bricks in Hamburg - Lego Ausstellung

Da wir in grafischen und marketingtechnischen Fragen auch einen Lego-Shop betreuen, ist bei uns das Interesse an den spannenden Bausteinen aus frühen Kindheitstagen natürlich wieder aufgeflammt. Aus diesem Grunde verbanden wir vor kurzem einen geschäftlichen Termin in Hamburg mit dem Besuch der Lego-Ausstellung „Floating Bricks“ im Altonaer Kreuzfahrtterminal.

Was soll man sagen? Wir waren sprachlos was mit den kleinen bunten Steinen alles möglich ist zu bauen und zu gestalten. Bei dieser Messe wurden speziell maritime Modelle und Bauwerke ausgestellt und durften unter Hinweisen und Erklärungen der Erbauer bestaunt werden. Auch bei der Erstellung der Modelle (in der Fachsprache MOC`s genannt) werden genau wie im Grafikdesign gestalterische Grundsätze beachtet, Proportionen bedacht und Farben aufeinander abgestimmt. Im Fazit konnten wir eine Menge „farbiger“ Eindrücke und Anregungen mit nach Hause nehmen.